MutterSeelenAllein e.V.
MutterSeelenAllein e.V.

Der Verein

Der Förderverein MutterSeelenAllein e.V. wurde im Dezember 2011 von uns gegründet.Wir, das sind Menschen aus unterschiedlichen Fachbereichen (Psychiatrie, Psychotherapie, Pädagogik, Pflege,Gynäkologie, Pädiatrie) aber auch andere Interessierte und ehemalige Betroffene. Seitdem wachsen die Mitgliederzahlen in jedem Jahr.Wir erkennen den Bedarf, Frauen, die nach der Geburt eines Kindes in eine seelische Krise geraten, bessere Unterstützungsmöglichkeiten anzubieten.
Dabei richtet sich der Fokus nicht allein auf die Frauen, sondern auch auf Säuglinge und die dahinter stehenden Väter und Familien.
Das AMEOS Klinikum Heiligenhafen steht mit uns in enger Kooperation und unterstützt uns dankenswerterweise finanziell und räumlich. Durch seine stationäre Mutter-Säuglingsabteilung sowie eine ambulante Sprechstunde für Betroffene, stellt das AMEOS Klinkum Heiligenhafen eine zentrale Facheinrichtung in Ostholstein dar.
Es ist uns ein großes Anliegen das Thema seelische Störungen im Wochenbett in die Öffentlichkeit zu bringen und die gesellschaftliche Akzeptanz zu fördern. Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie uns dabei unterstützen!

MutterSeelenAllein e.V

 

Verein zur Förderung der therapeutischen Mutter- Säuglingsbehandlung in Ostholstein

- Seelische Störungen im Wochenbett

Druckversion Druckversion | Sitemap
MutterSeelenAllein e.V. -Verein zur Förderung der therapeutischen Mutter-Säuglingsbehandlung in Ostholstein-